1. Charity-Dinner der humanitären Initiative der BKB

Am 30. Januar 2016 lud BKB-Geschäftsführer Werner Neugebauer zum exklusiven Charity-Dinner zu Gunsten der humanitären Initiative der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer (BKB) ins Foyer der Vivawest Wohnen GmbH in Gelsenkirchen. In der spektakulären Räumlichkeit am Ort der traditionsreichen ehemaligen Zeche Nordstern, ließen sich die etwa 70 Spitzengäste aus Politik, Wirtschaft, Sport und öffentlichem Leben – allen voran der ehemalige Bundesminister und Vizekanzler Franz Müntefering und seine Ehefrau, Bundestagsabgeordnete Michelle Müntefering – von einem abwechslungsreichen Informations- und Unterhaltungsprogramm begeistern und nutzten die Gelegenheit zum Kennenlernen der ambitionierten Hilfsprojekte des Gelsenkirchener Krankenhauses.

Kulinarisch begleitete Philipp Stein, Deutschlands jüngster Sternekoch, den Abend mit einem exquisiten 4-Gänge-Menü und auch die vor den Augen der Gäste entwickelten Pralinen-Kreationen von Sabine Dubenkropp, Deutsche Schokoladen-Meisterin 2015, begeisterten die Gaumen des Publikums. Innerhalb des Informationsteils der Veranstaltung stellten Vertreter des Flüchtlingszeit e.V. ihr aktuelles und in Kooperation mit BKB Charity entstandenes Buchprojekt „Fluchtweg Fünfundzwanzig“ vor – wortstark unterstützt von Gerald Asamoah, der selbst als Zwölfjähriger mit seinem Vater als Flüchtling nach Deutschland kam. Moderiert wurde das Charity-Dinner von Manuela Strack und Dr. Björn Rodday, die beide im Auftrag von BKB Charity erst kürzlich nach Nepal reisten und an einem Filmprojekt über die Kinder Nepals nach der Erdbebenkatastrophe arbeiten. Ihre leidenschaftlich vorgetragenen Schilderungen der Lage vor Ort zogen das Publikum besonders in ihren Bann. Musikalisch begeisterten ein Ensemble der Jungen Kammerphilharmonie Berlin unter Leitung von Aurélien Bello sowie Philadelphia & Band, die anlässlich des Charity-Dinners auch ihren neusten Song „Children“ uraufführte, den sie speziell für BKB Charity geschrieben, komponiert und der humanitären Initiative der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer gewidmet hat.

Alle Videos

BKB Charity

In ihrer langen und stolzen Tradition steht die BKB für soziale Verantwortung, für Toleranz und Fairness, gegen Gewalt und Diskriminierung. Das hohe gesellschaftliche Engagement mit besonderem Fokus auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen – in der Region und weit über deren Grenzen hinaus – waren Ideengeber für ‚BKB Charity‘, der humanitären Initiative der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer (BKB).

Suche