Carrington-Brown bügelt für BKB Charity

Kurz vor ihrem Auftritt zur Deutschland-Premiere „Comedy meets Classics“, im „TIPI am Kanzleramt“ in Berlin, bekunden die britischen Comedy-Stars Rebecca Carrington und Colin Brown ihr Engagement für BKB Charity mit einem kleinen improvisierten Spaß in der Garderobe. Colin, der sich aus „therapeutischen Gründen“ vor jeder Show am Bügelbrett entspannt und auf die Show konzentriert, bügelt einen BKB-Arztkittel und ruft damit symbolisch zur Unterstützung der BKB Charity-Initiative auf. Wir danken dem Comedy-Couple für diesen sympathischen Einsatz.

Das mehrfach ausgezeichnete Musik-Comedy-Duo Carrington-Brown ist vor allem für seine charmanten Grenzgänge zwischen Klassik und Pop in Kombination mit einschlägigem britischem Humor bekannt.

Weitere Informationen:
www.carrington-brown.com

 

Facebook Twitter Google Email

BKB Charity

In ihrer langen und stolzen Tradition steht die BKB für soziale Verantwortung, für Toleranz und Fairness, gegen Gewalt und Diskriminierung. Das hohe gesellschaftliche Engagement mit besonderem Fokus auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen – in der Region und weit über deren Grenzen hinaus – waren Ideengeber für ‚BKB Charity‘, der humanitären Initiative der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer (BKB).

Suche